WIR SIND QUALITÄTSBEWUSST

TEDi sorgt dafür, dass die angebotenen Artikel nicht nur günstig sind, sondern auch eine gute Qualität aufweisen. Deshalb ist die Artikelprüfung ein wesentlicher Bestandteil unseres Qualitätsmanagements. Alle Hersteller, die für TEDi Waren produzieren, verpflichten sich, ihre Produkte nach aktuellen Sicherheitsstandards zu prüfen. Dies betrifft – je nach Artikel – vor allem die Einhaltung der gültigen Grenzwerte für verschiedene Inhaltsstoffe, die Betriebssicherheit und die Gesundheitsverträglichkeit.

Bevor ein Artikel endgültig produziert wird, werden Muster an TEDi versandt. Die Abteilung „Produktsicherheit“ kontrolliert die Artikel auf ihre Beschaffenheit, Funktion und rechtlichen Anforderungen, zum Beispiel alle notwendigen Kennzeichnungen und die Einhaltung europa- und landesrechtlicher Vorgaben. Die Ergebnisse der Prüfung werden an den Lieferanten kommuniziert und ihm auf diesem Wege weitere Vorgaben zu der Qualität und dem Produkt gemacht. Des Weiteren werden in dieser Phase der Artikelprüfung bei Bedarf erforderliche Testberichte von akkreditierten Prüfinstituten angefordert. Diese sollen die Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben belegen.

Vor der Lieferung an das TEDi-Zentrallager in Dortmund werden der Bestellung Muster entnommen und zum Firmensitz nach Dortmund oder an ein akkreditiertes Prüfinstitut geschickt. Dort wird die nächste Phase der Artikelprüfung eingeleitet und kontrolliert, ob der Lieferant die Qualitätsanforderungen aus der vorherigen Prüfung umgesetzt hat, beziehungsweise konstant einhält. Sind unsere Vorgaben und die gesetzlichen Bestimmungen eingehalten worden, erfolgt die Lieferung.

Im letzten Schritt findet die Wareneingangskontrolle statt. Hier prüfen wir unter anderem die korrekte Funktion und Kennzeichnung der Artikel. Wir entnehmen Stichproben und verschicken diese bei Bedarf zusätzlich an renommierte Prüfinstitute zum Beispiel „Institut Dr. Graner und Partner GmbH“ und „SGS“.

TEDi fühlt sich bei der Artikelkontrolle dem Wohl seiner Kunden und Mitarbeiter verpflichtet. Lesen Sie dazu auch das Interview mit dem Leiter des Qualitätsmanagements. Sollte es in Einzelfällen dennoch zu Beanstandungen kommen, lassen Sie uns dies wissen.

Schreiben Sie uns eine E-Mail an info@tedi.com, denn wir möchten, dass unsere Kunden zufrieden sind.

Qualitätssicherung bei TEDi

Qualitätsmanagement

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser

Mehr erfahren

Prüflabor

TEDi setzt auf Qualität mit Siegel

Mehr erfahren