TEDi-Soccer-Cup 2011 begeistert Nachwuchskicker

Präzise Flanken, kurze Pässe und traumhafte Torschüsse: Mehr als 100 fußballbegeisterte Kinder haben am vergangenen Samstag beim 2. TEDi-Soccer-Cup 2011 gezeigt, was sie können. Organisiert hat das Turnier der 1-Euro-Discounter TEDi gemeinsam mit dem BVB KidsClub auf den Kunstrasenplätzen der „Moving Zone“ in Wickede.

Dortmund, 01.11.2011 – Lautstark angefeuert von Eltern und Freunden, kämpften 116 Kinder in drei Altersklassen um Sieg und Ehre. Zusammen haben sie 307 Tore geschossen. Bis ganz nach oben schafften es schließlich „Die Predators“ aus Bönen (7- bis 8-Jährige), „The Wild Five“ aus Oeding (9- bis 10-Jährige) und „Famous Five“ aus Rietberg (11- 12-Jährige). Als Sieger ihrer Altersklasse gewannen die drei besten Teams neben einem Pokal auch einen Satz neue Trikots von TEDi. Die zweit- bis achtplatzierten Mannschaften erhielten als Andenken Medaillen, Urkunden und Soccer-Cup-T-Shirts. Ein weiterer Gewinner ist auch die Stiftung „help and hope“, denn ihr kommen die Erlöse der Veranstaltung zugute. Mit dem Geld wird Not leidenden Kindern und Jugendlichen geholfen.

Aufgrund des großen Erfolges, wird der 1-Euro-Discounter auch 2012 wieder einen Soccer-Cup für Kinder und Jugendliche veranstalten. Und erstmals werden nächstes Jahr auch Erwachsene auf ihre Kosten kommen, denn am 4. Februar 2012 findet in der "Moving Zone" in Wickede das TEDi-Hallenfußball-Turnier statt.

Für Informationen zum Unternehmen:

TEDi GmbH & Co. KG
Abteilung "Public Relations"
Brackeler Hellweg 301
44309 Dortmund

Telefon: 0231 55577-1017
Fax: 0231 55577-5999
E-Mail: presse@tedi.com
Internet: tedi.com/unternehmen/profil/