TEDi erweitert Führungsspitze und beruft Dietrich Heumann zum Geschäftsführer des Geschäftsbereiches Vertrieb

Dortmund, 16.02.2024: TEDi, Europas führender Nonfood-Händler, erweitert mit Dietrich Heumann als Geschäftsführer Vertrieb die Führungsspitze des Unternehmens von zwei auf drei Mitglieder. Er vervollständigt die Geschäftsführung mit CFO Darius Kauthe und dem Vorsitzenden der Geschäftsführung, CEO Petar Burazin.

In seiner neuen Rolle verantwortet Heumann insbesondere die operative und strategische Steuerung und Weiterentwicklung der bestehenden Vertriebsstrukturen. Zugleich soll der neue Geschäftsführer das dynamische Wachstum des nationalen und internationalen Geschäfts weiter voranbringen. Dietrich Heumann war vor seiner Ernennung als Geschäftsführer International bei Woolworth tätig. Weitere Stationen seiner Laufbahn waren die Handelsunternehmen KiK Textilien und Non-Food GmbH und Tchibo GmbH.

Petar Burazin, CEO und Vorsitzender der TEDi-Geschäftsführung: „Dietrich Heumann verfügt über eine ausgewiesene Vertriebsexpertise und zeigt Bereitschaft, konstant und beharrlich neue Wege zu gehen, um das bestmögliche Ergebnis für Unternehmen und Mitarbeitende zu erzielen. Die Herausforderungen, das weitere Wachstum unseres Unternehmens zu bewältigen, sind hoch. Wir freuen uns, gemeinsam mit Dietrich Heumann die Weichen für eine noch erfolgreichere Zukunft von TEDi stellen zu können.“ Heumann ist in seiner Funktion seit 1. Februar 2024 tätig.

Dietrich Heumann: „Ich freue mich sehr auf die neue Verantwortung und danke allen für das entgegengebrachte Vertrauen. Wir haben uns für die kommenden Jahre ehrgeizige Wachstumsziele gesetzt und sehen in nahezu allen Ländern, in denen wir vertreten sind, weiteres Expansionspotenzial. Gleichzeitig müssen wir jetzt Strukturen und Prozesse festigen, um die erfolgreiche Entwicklung von TEDi konsequent vorantreiben zu können.

Das Unternehmen wird seinen soliden Wachstumskurs mit dem Ziel von 5.000 Filialen in Europa fortsetzen. Die Expansion ist Teil der nachhaltig geprägten Wachstumsstrategie von TEDi, die darauf abzielt, ein erfolgreiches Geschäftsmodell in attraktiven Lagen auszubauen, dazu gehören Standorte in Fußgängerzonen, innerstädtischen A- oder guten B-Lagen, Stadtteillagen mit hoher Lauffrequenz, Fachmarkt-Agglomerationen, Solitärstandorten oder Einkaufszentren.

TEDi ist stets auf der Suche nach geeigneten Standorten. Für Objektangebote wenden Sie sich bitte an: expansion@tedi.com.


Über TEDi

TEDi wurde 2004 in Deutschland gegründet und ist derzeit in 15 Ländern mit 3.200 Filialen in Europa vertreten. Der Nonfood-Discounter ist weiter auf Wachstumskurs: 5.000 Filialen lautet das Ziel. Bei TEDi findet jeder etwas. Schwerpunkte bei TEDi bilden die Bereiche Schreibwaren, Basteln, Deko, Haushalt, Party und Trendartikel. Spielwaren, Artikel fürs Heimwerken, Süßwaren sowie Tierbedarfsartikel runden das umfangreiche TEDi-Sortiment ab. TEDi setzt dabei auf große Sortimentsvielfalt in guter Qualität zu günstigen Preisen und begeistert seine Kundschaft sowohl mit Markenprodukten als auch mit Eigenmarken. Rund 3.000 Artikel des Gesamtsortiments sind dauerhaft für je 1 Euro erhältlich. Soziale Verantwortung und Engagement für die Umwelt liegen TEDi aus Überzeugung am Herzen. 

Für Informationen zum Unternehmen:

TEDi GmbH & Co. KG
Abteilung "Public Relations"
Brackeler Hellweg 301
44309 Dortmund

Telefon: 0231 55577-1017
Fax: 0231 55577-5999
E-Mail: presse@tedi.com
Internet: tedi.com/unternehmen/profil/