TEDi sucht neue Standorte: 1.000 Euro Finderlohn

Dortmund, 01.05.2012 – Um weiter wachsen zu können, sucht TEDi stets neue Ladenlokale und belohnt jetzt jede erfolgreiche Vermittlung mit 1.000 Euro. Gesucht werden Standorte mit mindestens 300 Quadratmetern Verkaufsfläche.

„Wir eröffnen im Schnitt an jedem zweiten Werktag eine Filiale. Um dieses hohe Expansionstempo halten zu können, suchen wir geeignete Immobilien zur Miete“, erklärt Gerald Finke, Geschäftsführer Expansion bei TEDi. Jeder Immobilientipp von Privatpersonen, der zur Neueröffnung einer Filiale führt und zwischen dem 1. Mai und 1. Juni 2012 bei dem Unternehmen eingeht, wird mit 1.000 Euro belohnt. Die Hinweise nimmt TEDi per E-Mail (expansion@tedi-discount.com), per Fax (+49 (0)231 / 555 77-5802) oder postalisch entgegen (TEDi GmbH & Co. KG, „Stichwort: Ladenlokale“, Brackeler Hellweg 301, D-44309 Dortmund).

TEDi sucht freie Ladenlokale in Orten mit mehr als 15.000 Einwohnern. Zu den bevorzugten Lagen zählen Fußgängerzonen, gut besuchte Stadtteillagen oder auch Shoppingcenter. Ein ideales Umfeld für den 1-Euro-Discounter sind benachbarte Discounter, Verbraucher- und Drogeriemärkte sowie Textil- und Schuhfilialisten. Eine passende Filiale sollte über mindestens 300 Quadratmeter Verkaufsfläche zuzüglich circa 30 Quadratmeter Nebenfläche verfügen. TEDi-Märkte ziehen erfahrungsgemäß viele Kunden an, deshalb profitieren auch umliegende Geschäfte vom 1-Euro-Discounter.

Weitere Informationen gibt es unter www.tedi.com/at/unternehmen/expansion, dort ist auch ein detailliertes Anforderungsprofil zu finden.

Back

For more information:

TEDi GmbH & Co. KG
Abteilung „Unternehmenskommunikation“
Brackeler Hellweg 301
44309 Dortmund

Tel.: 0231 / 555 77 1010
Fax: 0231 / 555 77 5801

E-Mail: presse(at)tedi.com
Internet: www.tedi.com