Hobbykicker gewinnen Spiel gegen BVB-Traditionsmannschaft

Dortmund, 06.02.2012 – Lautstark angefeuert von Familie und Freunden, kämpften die Fußballbegeisterten um den Einzug ins Endspiel. Zahlreiche Mannschaften kamen von weit her, zum Beispiel aus Münster, Soltau und Kassel. Neben Ruhm und Ehre gewannen zwei Mannschaften ein Spiel gegen die Traditionsmannschaft des BVB. Bis ganz nach oben schafften es das „Team Hünnes“ aus Unna und „Die Jedis“ aus Dortmund. Sie konnten sich mit jeweils 10 Toren gegen ihre Kontrahenten deutlich durchsetzen. Das „Team Hünnes“ schlug „Juwelier Metin Dortmund“ mit 10:5, und „Die Jedis“ fegten die „Henn Hakkers“ mit 10:1 vom Platz. Beide dürfen am 26. Mai auf dem Gelände des FC Brünninghausen gegen die BVB-Traditionsmannschaft spielen.

Kaum ist das eine Turnier zu Ende, steht auch schon das nächste vor der Tür, denn am Samstag, den 10. März, veranstaltet TEDi zusammen mit dem BVB KidsClub den 3. TEDi-Soccer-Cup für Kinder und Jugendliche. In drei Altersklassen wird in der Fußballhalle „Moving Zone“ in Wickede um Medaillen und Pokale gekämpft. Die Erlöse aus der Veranstaltung kommen der Stiftung „help and hope“ zugute, die damit Kinder in Not unterstützt. Anmelden können sich die Mannschaften bis zum 27. Februar 2012 auf der Internetseite von TEDi unter www.tedi.com/soccercup.

Back

For more information:

TEDi GmbH & Co. KG
Abteilung „Unternehmenskommunikation“
Brackeler Hellweg 301
44309 Dortmund

Tel.: 0231 / 555 77 1010
Fax: 0231 / 555 77 5801

E-Mail: presse(at)tedi.com
Internet: www.tedi.com