Fußballduell auf Augenhöhe

Dortmund, 29.05.2012 - Einmal gegen Borussia Dortmund auf dem Platz stehen: Für die Gewinner des vom 1-Euro-Discounter TEDi organisierten Hallenfußball-Turniers wurde dieser Traum Wirklichkeit. Am vergangenen Samstag, den 26. Mai, durften die Hobbymannschaften „Team Hünnes“ und „Die Jedis“ auf dem Gelände des FC Brünninghausen gegen die BVB-Traditionsmannschaft nach Kräften versuchen, das Runde in das Eckige zu schießen. Obwohl ihnen dies drei Mal gelang, mussten sie sich geschlagen geben.

Den Tag werden die Freizeitkicker so schnell nicht vergessen: Fast hätten sie gegen die ehemaligen Altstars der Borussia gewonnen: Zum Sieg fehlten nach 70 Minuten zwar noch zwei Tore, aber dank zahlreicher Chancen, vor allem im letzten Drittel des Spiels, hätte sich das Blatt jederzeit wenden können. Am Ende unterlag das TEDi-Team den Ex-Profis mit 3:4.

Die Altstars waren einfach abgebrühter, resümierten auch die erschöpften Hobbyspieler. Sie haben professioneller gespielt, den Ball kreisen und das TEDi-Team hinterherlaufen lassen. Erschwerend kam hinzu, dass die Freizeitmannschaften zum ersten Mal in dieser Konstellation auf dem Platz standen – im Gegensatz zur Traditionsmannschaft, die sich gut kennen und aufeinander eingespielt sind.

Trotzdem war es kein Spaziergang für den BVB, denn drei Spieler waren angeschlagen und läuferisch konnten die meisten Altstars mit ihren jungen Kontrahenten nicht mithalten. Das gestand auch Ex-Profi Peter Quallo, mit seinen 40 Jahren ist er etwa zwanzig Jahre älter als die meisten TEDi-Kicker. „Es waren schwierige Bedingungen“, gesteht er nach dem Spiel, das allen Beteiligten trotz einer verkürzten Spielzeit (2x35 Minuten) aufgrund der sommerlichen Temperaturen konditionell alles abverlangte. Am Ende war es die spielerische Qualität der Routiniers, die der Traditionsmannschaft den Sieg gebracht hat. Aufgelaufen waren BVB-Legenden wie DFB-Pokalsieger Michael Lusch oder Billy Reina, Deutscher Meister und Uefa-Cup-Finalist. Besonders überzeugt hatte aber Jens Kurrat, seit fast 17 Jahren bei den Altstars: Er schoss drei von vier Toren.

Alle Tore im Überblick: 1:0 durch Detlef Bögershause (6. Minute), 1:1 Matthias Schmidt (10.), 2:1 Jens Kurrat (19.), 3:1 Jens Kurrat (30.), 3:2 Christof Tielker (43.), 4:2 Jens Kurrat (54.), 4:3 Benjamin Krassa (70.)

Back

For more information:

TEDi GmbH & Co. KG
Abteilung „Unternehmenskommunikation“
Brackeler Hellweg 301
44309 Dortmund

Tel.: 0231 / 555 77 1010
Fax: 0231 / 555 77 5801

E-Mail: presse(at)tedi.com
Internet: www.tedi.com