Google Analytics

Google Analytics is a tracking tool of the US company Google LLC, which serves the traffic analysis of web pages. The service investigates e. g. the origin of the visitors, their length of stay on individual pages, as well as the use of search engines and allows a better success control of advertising campaigns. Your data will be sent anonymously and can not be returned to you personally.


Fleiß zahlt sich aus – TEDi-Auszubildende als Beste ihres Jahrgangs geehrt

Dortmund, 09.12.2014 – Nach drei Jahren Fleiß und Durchhaltewillen hat Valentina Schmidt es geschafft: Mit Auszeichnung schloss sie ihre Fortbildung zur Handelsassistentin ab. Gerade wurde sie von der Industrie- und Handelskammer Duisburg zur besten Handelsassistentin des Kreises gekürt. Die Auszeichnung nahm sie bei einer Ehrung am 1. November in Duisburg entgegen. „Ich war sehr überrascht, denn erst auf der Bühne teilte man mir mit, dass ich die Beste meines Jahrgangs war“, erzählt sie.

Angefangen hat Frau Schmidt ihre Ausbildung bei TEDi im Jahr 2010, damals noch in einem Bochumer TEDi-Markt. Dort leistete die ehrgeizige junge Frau gute Arbeit und übernahm früh Verantwortung. Dies gefalle ihr bei TEDi besonders gut: Man dürfe eigene Entscheidungen treffen und dadurch sein Können unter Beweis stellen, betont sie.

Noch während ihrer Ausbildung wechselte Valentina Schmidt in die Dortmunder Firmenzentrale. Dort führte sie ihr Karriereweg in die Abteilung „Einkauf“. Sie schloss ihre Ausbildung erfolgreich ab, ebenso die Fortbildung zur Handelsassistentin. Im Einkaufsbereich fühlt sie sich bis heute sehr wohl. „Das Arbeitsklima ist toll und der Bereich sehr abwechslungsreich. Man hat ständig mit neuen Produkten zu tun – das gefällt mir.“

Seit ihrem Aufstieg zur Einkaufsassistentin im Oktober 2014 strebt Valentina Schmidt die nächsthöhere Position der Junioreinkäuferin an. Einen Tipp für andere Auszubildende hat sie auch: „Wichtig ist es, Ehrgeiz zu entwickeln und immer den Spaß an der Arbeit zu behalten – auch, wenn es einmal stressig wird“, sagt Valentina Schmidt.

Über TEDi:

TEDi hat europaweit bereits rund 1.400 Filialen eröffnet und ist eines der führenden Handelsunternehmen seiner Branche in Deutschland. Das Unternehmen hat neben einer großen Auswahl an Haushalts-, Elektro- und Heimwerkerartikeln, Schreib- und Spielwaren, Geschenk- und Dekorationsware auch Wäsche- sowie Strumpfartikel im Angebot. Abgerundet wird das abwechslungsreiche Sortiment durch Accessoires und Trendartikel der Saison.

Seit Firmengründung übernimmt TEDi Verantwortung für seine Mitarbeiter, die Umwelt, die Gesellschaft und seine Produkte. Ziel ist, durch nachhaltiges Wirtschaften krisensichere Arbeitsplätze zu schaffen und seinen Beschäftigten Entwicklungsperspektiven zu bieten. Auf dem Weg zu einem nachhaltigen Handelsunternehmen wurden in den vergangenen Jahren viele Maßnahmen angestoßen beziehungsweise umgesetzt. Zu den bedeutendsten im Umweltbereich gehören beispielsweise ein 12 Tonnen schwerer Elektro-Lkw sowie eine Photovoltaik-Eigenverbrauchsanlage. Auch das Warenangebot wird zunehmend ökologischer. Mehr als die Hälfte des Papiersortiments trägt beispielsweise ein „FSC“- oder „Der Blaue Engel“-Umweltzeichen und besteht teilweise oder vollständig aus Recyclingpapier.

Darüber hinaus ist sich das Unternehmen auch seiner sozialen Verantwortung bewusst und unterstützt seit 2007 unter anderem die Stiftung help and hope, die soziale Projekte initiiert, um Kindern in Not zu helfen. Weitere Maßnahmen sowie zusätzliche Informationen zu der Nachhaltigkeitsstrategie von TEDi findet man unter www.tedi.com/unternehmen/nachhaltigkeit.

Back

For more information:

TEDi GmbH & Co. KG
Abteilung „Unternehmenskommunikation“
Brackeler Hellweg 301
44309 Dortmund

Tel.: 0231 / 555 77 1010
Fax: 0231 / 555 77 5801

E-Mail: presse(at)tedi.com
Internet: www.tedi.com